RIGAMONTIMADEOBOMEDEI CASTELLI


MADEO

Sole,mare,monti e SUINO NERO . . .
Begleiten Sie uns in die Region Kalabrien in Süden Italien, und begegnen Sie il SUINO NERO. Erfahren Sie die Geheimnisse über la Filiera Madeo. Geniessen Sie einige Tage Urlaub in mediterranem Ambiente.

Wir freuen uns auf Sie!

Anreise:
Die Anreise ist per Flug oder Bus möglich. Hierfür haben wir zwei verschiedene PDF's erstellt Das entsprechende Reiseprogramm und weitere Details entnehmen Sie
bitte unseren beiden Fyler im PDF Format.

>> Reise nach Kalabrien_Flug (PDF, 340KB)
>> Reise nach Kalabrien_mit-Bus (PDF, 342KB)

Anmeldung:
Weiter finden Sie auf den Flyern direkt das Anmeldeformular.
Ausdrucken, ausfüllen und faxen an: 071 364 10 81
oder rufen Sie uns an unter: 071 364 10 61
oder per Mail an: info@cambio.ch

MADEO> UNSER TIPP: Macheroni & Nduja, tipica ricetta calabrese

Maccheroni & Nduja

MADEO

Naturreine Produkte und traditionelle Hersstellungsmethoden

Die Agrar- und Nahrungsmittelkette Madeo ist in der Vorgebirgszone der Sila Greca gelegen, genauer gesagt, in der Gemeinde von San Demetrio Corone. Diese Entscheidung zeugt von großer Unternehmungslust, da sich das Kettensystem schwierig und zeitaufwändig zeigt, wie die Tatsache beweist, dass heutzutage wenige Agrar- und Nahrungsmittelketten vorhanden sind. Sämtliche Produkte von Madeo entstammen dem organisierten Kettensystem:

  1. Die Unternehmen befolgen genaue Zucht- und Verarbeitungstechniken bei denen auf die höchstmögliche Verwendung von natürlichen Zutaten geachtet wird.
  2. Alle verwendeten Rohstoffe werden am Herkunftsort kontrolliert.
  3. Jede einzelne Phase des Herstellungsprozesses wird überwacht und dokumentiert.

Herkunftsnachweis und Rückverfolgbarkeit sind die Schlüsselworte der Agrar- und Nahrungsmittelkette Madeo und bilden die sicherste Antwort auf die Sicherheitsanforderungen für Lebensmittel. Der Herkunftsnachweis ist eine Sicherheitsgarantie für Produkte und Herstellungsprozesse, die bei den Rohstoffen beginnen und bei den fertigen Produkten enden, die das Werk letztendlich verlassen.

Dank der Rückverfolgbarkeit ist es möglich, jederzeit sämtliche Bestandteile des Produkts wieder zurückzuverfolgen. Sämtliche Zutaten werden innerhalb der Kette produziert, seien es die Futtermittel oder auch die Gewürze, mit denen die Wurstwaren verfeinert werden. Eine Besonderheit stellt der renommierte Peperoncino di Calabria dar, eine äußerst bekannte Chilischote dieser Region. Der Kette, die von der Genossenschaft für die Fleischqualität kontrolliert und organisiert wird, gehören 23 Unternehmen an, von denen einige gemäß ISO 9001:2000 und ISO 14001 zertifiziert sind. Die Produktionslinien der Agrar- und Nahrungsmittelkette reichen von der Herstellung von typischen Wurstwaren Kalabriens der Marke Madeo bis zu Wurstwaren mit geschützter Herkunftsbezeichnung des Landguts Corone (Wurst aus Kalabrien, Presskopf aus Kalabrien, Bauchfleisch aus Kalabrien) von Wurstwaren aus schwarzem Schwein bis zum Anbau und zur Herstellung von nativem Ölivenöl von Madeo und dem Landgut Corone, selbstverständlich mit geschützter Herkunftsbezeichnung.
Dank aufmerksamer und innovativer Marketingstrategien konnte die Agrar- und Nahrungsmittelkette Madeo in nur wenigen Jahren nicht nur die italienischen Küchen, sondern auch die europäischen für sich gewinnen, indem sie das Augenmerk auf naturreine Produkte und traditionelle Herstellungsmethoden richtete.

> http://www.madeofood.it

> http://www.suinonerodicalabria.it

Ihr Lieferant für Spezialitäten.